10.11.2021: ich freue mich auf einen neuen Teil meiner Weiterbildung in Berlin: Osteopathie für Kinder und Babys.

Ab Dienstag den 16.11.2021 ist meine Praxis wieder geöffnet !

23.10.2021:

Vorbeugung Nackenprobleme bei Mobil- , Laptop-und Tablet-Nutzung

                                      Quelle: coworkaholic.com

Wenn Sie auf Ihr Telefon, Tablet oder Ihren Laptop blicken, kann dies zu anhaltenden Nackenschmerzen führen. Wenn Sie diese geneigte Kopf-nach-vorne-Haltung über einen längeren Zeitraum halten, können sich ein Repetitive-Strain-Injury oder Muskelverspannungen entwickeln. Denn die Vorneigung des Kopfes ergibt eine Zwei- bis Fünffach stärkere Belastung auf der Wirbelsäule. Bedenken Sie das unser Kopf ca. 10 Kg. wiegt.

Symptome die hierbei auftreten können sind Nackenschmerzen, Schulterschmerzen, Kopfschmerzen, Schmerzen im oberen Brustwirbelsäulenbereich, Taubheit und Kribbeln.

 

Um die Entstehung solcher Beschwerden zu vermeiden, folgen hier ein paar Tipps:

1. Bildschirm erhöhen

2. Machen Sie Pausen

3. Setzen Sie sich auf einen Stuhl mit Kopfstütze    

4. Stabilisieren Sie Ihre Haltung durch regelmäßige Übungen

5. Warnzeichen beachten: Ändern Sie bitte Ihre Haltung um Belastungen am Nacken zu lindern, wenn Beschwerden wie oben benannt auftreten.

  

Hoffentlich finden Sie mit eine oder mehrere Empfehlungen für sich eine Lösung. Ihre Beschwerden sollten sich deutlich verbessern oder ganz weggehen. Bei persistierende Beschwerden wäre eine Vorstellung bei einem Osteopathen oder Arzt sinnvoll.